Passwort vergessen?

Mitglied werden
Menü

Hauptmenü

Aktivstes Mitglied
des Tages

Kostümverleih Hera

 

➤ Mehr erfahren

Events & Aktionen

Mobile App

SSL-Datensicherheit

Pädagogische Praxis Marita Biel

Konzentrationstraining für Kinder mit einem Elternteil

Restplätze für Konzentration

- Konzentrationstraining für Kinder mit Vater/oder Mutter
Montag : 6 März u. 13. März 2017 17.00 - 18.00 Uhr
Pädagogische Praxis 82110 Germering
Anmeldung telef. 089-89409943 oder PN
Kosten: 40,-- Euro für beide Termine

Immer mehr Kinder leiden an Konzentrationsschwäche. Bereits von Kindern aus der ersten Klasse hört man: “Ich kann mich einfach nicht konzentrieren.”Konzentration heißt, alle Aufmerksamkeit auf einen Punkt zu lenken – also gezielt bei einer Sache bleiben.
Dazu gehört, dass ein Kind lernt
ruhig zu sitzen
aufmerksam zuhören
mit Geduld, Ausdauer und Motivation Aufgaben bis zum Ende zu lösen
Die Zahlen über Kinder mit Konzentrationsproblemen sind erschreckend. Konzentrationsprobleme sind oft mit Auslöser für Schulprobleme. Selbst begabte Schüler können durch Konzentrationsschwäche zu Schulversager werden.
Die gute Nachricht - Konzentration, Ausdauer und Anstrengungsbereit sind lernbar, jeder hat die Fähigkeit, das ist biologisch bedingt.

Der Körper ist die erste Voraussetzung für gedankliche Konzentration. Wenn Kinder lernen wie sie ihren Körper entspannen, lernen sie einen natürlichen Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen motorischer Aktivität und Ruhe.
In dem Konzentrationstraining lernen Kinder gemeinsam mit einem Elternteil gezielte Bewegungs- und Ruheübungen um Konzentration und Merkfähigkeit zu trainieren, Ausdauerbereitschaft zu stärken und Ruhe und Ausgeglichenheit zu entwickeln .Auch der Umgang mit Fehler wird Training wird im Training eingeübt.
Ein Elternteil ist bei dem Training mit anwesend , sie lernen gezielt ihre Kinder in Konzentration zu fördern und unterstützen. - dann heißt es
"Konzentriert geht`s wie geschmiert"
mehr Information auch unter www. freudeamlernen.de


Mehr Informationen unter:
http://www.freudeamlernen.de